Aktive - 1. Spieltag: TSV Oberbrüden - SV Steinbach II 3:2

1. Mannschaft

TSV Oberbrüden - SV Steinbach II  3:2

Torschütze: Felix Drab, Falko Schneider, Fabian Zirnstein

Im Nachholspiel vom 1. Spieltag konnte unser TSV verdiente 3 Punkte einfahren.

Unsere Jungs starteten gut in die Partie, bereits nach 6 Minuten brachte Felix Drab nach schöner Vorarbeit von Patrick Bühler unseren TSV in Führung.
In der Folge war unser TSV überlegen, musste bei Kontern der Gäste aber stets wachsam sein. Es entwickelte sich nun ein munteres Spielchen in dem man in der 19. Minute, nach wunderschöner Kombination durch Falko Schneider auf 2:0 erhöhen konnte. Die Gäste gaben sich aber nicht auf und konnten schon in der 22. Minute auf 2:1 verkürzen. Nun ging es Schlag auf Schlag. In der 27. Minute war es Fabian Zirnstein der sich aus 16 Metern ein Herz fasste und zum 3:1 traf. In der 33. Minute konnte Steinbach erneut verkürzen, als man dem gegnerischen Angreifer zu viel Platz ließ.
Kurz vor der Halbzeit hatte Fabian Zirnstein nochmal eine riesen Chance, als er nach einem Ballverlust frei auf den Torhüter zu lief, verpasste quer zu legen und sein Schuss nur knapp das Tor verfehlte.
So ging es mit 3:2 in die Pause.
Im zweiten Durchgang wollten es die Gäste wissen, kamen aber nicht zwingend vor unser Gehäuse. Unsere Jungs dagegen vergaben teilweise leichtfertig ihre Chancen. Mit zunehmender Spieldauer verflachte die Partie und lebte mehr vom Kampf und der Spannung als von spielerischen Highlights. Letztendlich brachte man das Ergebnis über die Zeit und fuhr den zweiten Sieg ein.
Es spielten:
M. Lidzbarski (TW) - V. Janetzko, R. Röhm, M. Munz, J. Wurst - O. Koretz (C), F. Drab, F. Schneider (90. M. Meister), P. Bühler - J. Raptis (46. E. Doganay), F. Zirnstein (85. J. Spahmann)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0