A-Junioren - 3. Spieltag: TSV Strümpfelbach - SGM Auenwald 4:2

A-Jugend der SGM Auenwald verliert Spitzenspiel mit 2:4 gegen Strümpfelbach

Unsere A-Junioren haben das Spitzenspiel beider ungeschlagener Teams leider, aber verdient, mit 2:4 verloren.

Das Team erwischte einen Traumstart, denn Justin erzielte nach einem Eckball das schnelle 1:0. Doch die Führung hielt nicht lange; nach einem Abwehrfehler

konnten die Strümpfelbacher ausgleichen. Wieder war es Justin der sein Team mit 2:1 in Führung bringen konnte. Doch erneut konnten die Gastgeber ausgleichen. Das Team kämpfte um jeden Ball, doch die Strümpelbacher ließen keinen geordneten Spielfluss zu. Strümpfelbach ging sogar kurz vor der Halbzeit mit 3:2 in Führung.

Im 2. Durchgang waren die Strümpfelbacher einfach körperlich präsenter

und ließen uns heute nicht mehr richtig ins Spiel kommen. Kurz vor Schluss

erzielten die Gegner das 4:2. Dies bedeutete gleichzeitig der Endstand.

Eine verdiente Niederlage aus der gelernt werden muss.

 

Mit dabei waren:

Marcel Strieter (T), Justin Herrmann (C) (2 Tore), Kevin Kunesch,

Marvin Stieräugl, Nico Scheurer, Florian Strobel, Paul Aspacher, Kai Bauch, Marc Salzmann, Marc Jendreck, Roland Edebiri, Nico Trefz, Luis Schick,

Frederik Schirmer