Aktive - 20. Spieltag: TSV Oberbrüden - FV Sulzbach/Murr  3:0 (TSV II - FVS II 0:1)

1. Mannschaft  

 

TSV Oberbrüden – FV Sulzbach/Murr      3:0

Torschütze: Felix Drab (2x), Oliver Koretz

 

Auf unserem mehr schlecht als recht bespielbaren Acker kam im Grunde nie ein gutes Spiel beider Mannschaften zustande.

Unsere Jungs gaben jedoch von Anfang an Vollgas und versuchten, so gut es geht, Fußball zu spielen. So hatte man die Partie von Bgeinn an im Griff und auch gute Tormöglichkeiten. Doch entweder scheiterte man am gegnerischen Torhüter, an der Latte oder stellte der schlechte Zustand des Rasens uns ein Bein. So dauerte es schließlich bis zur 45. Minute ehe Felix Drab nach einer Ecke von Tobias Reichert per Kopf zur Stelle war. Sulzbacher Angriffsbemühungen fanden im Ersten Durchgang hingegen kaum statt, so dass unser Torhüter bis dahin nicht ernsthaft eingreifen musste. Mit einer verdienten 1:0 Halbzeit Führung ging es dann auch in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel versuchte man gleich das zweite Tor nach zu legen, scheiterte jedoch mit zwei guten Möglichkeiten am Torhüter. Danach gab es viel Kampf und Krampf, wobei die Gäste kaum nach vorne kamen. In der 68. Minute spekulierte Felix Drab, nach einem Ball von Marco Bargel, richtig und erzielte abgeklärt das 2:0.
In der Folge versuchte Sulzbach nochmal etwas Druck aufzubauen, was jedoch nur selten gelang. So durfte sich Torhüter Maxi Fuchslocher erst in der 75. Minute auszeichnen, als er einen abgefälschten Schuss sensationell parierte. In der 83. Minute ließ unser TSV jedoch das 3:0 folgen. Oliver Koretz lief, nach Kopfallverlängerung von Falko Schneider, alleine auf den Gästekeeper zu und vollendete souverän. Unsere Jungs hatten noch nicht genug und erspielten sich gegen nun aufgebende Gäste noch zahlreiche Möglichkeiten. Doch Loshaj, Schneider, Spahmann und Knödler ließen gute Möglichkeiten aus. So blieb es beim verdienten 3:0 Heimsieg!
Mit diesem Sieg konnte man die Tabellenführung, vorläufig, auf 11 Punkte ausbauen. Kommenden Spieltag gastiert unser TSV beim FSV Weiler z. Stein. Anpfiff in Weiler ist um 15:00 Uhr.
Es spielten:
M. Fuchslocher (C/TW) – J. Spahmann, R. Röhm, M. Munz, J. Wurst – O. Koretz, F. Drab (84. E. Doganay), A. Loshaj (86. M. Meister), T. Reichert (83. D. Knödler) – M. Bargel (69. F. Zirnstein), F. Schneider


2. Mannschaft 


TSV Oberbrüden II - FV Sulzbach/Murr 0:1


In einer, von beiden Mannschaften, schwachen ersten Hälfte lag man schon nach 11 Minuten nach einer Unachtsamkeit mit 0:1 hinten. Die wenigen sich ergebenden Chancen im Ersten Durchgang wurden teilweise leichtfertig vergeben.
In Hälfte zwei legte man eine Schippe drauf und drängte auf den Ausgleich. So entstand ein Spiel mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten.
Leider wurden unsere Jungs nicht für Ihre Bemühungen belohnt. Es bieb letztendlich beim 0:1 für die Gäste. Im nächsten Spiel treffen unsere Jungs auf den FSV Weiler z. Stein II. Anpfiff in Weiler ist um 12:45 Uhr.
Es spielten:
M. Lidzbarski (TW) -  M. Grün, M. Janetzko (C), R. Berenz, B. Baumert – D. Knödler (60. P. Fogl), M. Meister, E. Doganay (60. J. Marbaz), A. Erb – D. Kreisz, F. Sadiku

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0