B-Junioren - 7. Spieltag: FC Welzheim - SGM Auenwald  1:2

Die B-Junioren der SGM Auenwald gewinnen mit 2:1 gegen FC Welzheim.

Einen umkämpften und verdienten Auswärtssieg schafften die Auenwälder

Kicker auf dem Kunstrasen in Welzheim. 

Die Gastgeber machten jedoch die erste Viertelstunde mächtig Druck und unsere Abwehr musste Höchstleistung verrichten, um ein Gegentor zu verhindern. Nachdem diese Drangphase überstanden war, fiel mit der ersten guten Chance das 1:0 in der 14. Minute durch Luis Schick.

Jetzt waren die Auenwälder am Drücker. Nur 3 Minuten später erzielte Florian Strobel nach einem schönen Solo mit einem präzisen und überlegten Schuss das 2:0. In der 28. Minute schaffte Welzheim den Anschlusstreffer,

der das Spiel wieder spannend machte.

In der 2. Halbzeit drückte Welzheim auf den Ausgleich, jedoch stand unsere Abwehr sicher und wir hatten einen Torhüter, der eine perfekte Leistung an den Tag legte. Aus den sich ergebenden Konter konnte das Team leider kein Torerfolg verbuchen, somit blieb es spannend, bis der gut leitende Schiedsrichter die Partie abpfiff.

 

Mit dabei waren:

Marcel Strieter (TW), Florian Mayer, Nico Trefz, Luis Schick (C) (1 Tor ),

Marvin Stieräugl, Florian Strobel (1 Tor), Patrick Sequeira, Marc Jendreck,

Marc Salzmann, Paul Aspacher, Louis Pampel, Alex Burez, Noriel Gröger,

Kevin Kunesch, Justin Herrmann.