B-Junioren - 5. Spieltag: FC Welzheim - SGM Auenwald  2:2

B-Junioren der SGM Auenwald spielen 2:2 gegen FC Welzheim.

Das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter endete mit einem 2:2 unentschieden. 

Auf dem Poligrasplatz in Welzheim erwischten die Gastgeber den besseren Start und konnten nach 20. Minuten einen 2:0 Vorsprung erspielen.

Erst nach diesem Rückstand legten die Auenwälder den Respekt ab und hielten kämpferisch dagegen. Dies wurde in der 30. Minute belohnt, als Justin den 1:2 Anschlusstreffer erzielen konnte. 

In der 2. Halbzeit stand eine  ganz andere Mannschaft auf dem Platz, die hoch motiviert war und spielerisch und kämpferisch überzeugte. Das TEAM nahm das Heft in die Hand und erspielte sich einige gute Torchancen. Wieder war es Justin der nach einem Eckball den Ball im Tor zum 2:2 versenken konnte. Jetzt war es ein echtes Spitzenspiel. Es ging hin und her. Auch die Welzheimer legten wieder einen Zahn zu und unsere Abwehr musste Höchstarbeit leisten und Torhüter Marcel hielt mit Glanzparaden sein TEAM im Spiel. Die Riesenchance ergab sich für die Auenwälder 3 Minuten vor Spielende, als ein abgefälschter Schuss knapp am Torpfosten der Welzheimer vorbei ins Aus ging. Somit blieb es beim 2:2 Unentschieden.

  

Mit dabei waren:

Marcel Strieter (TW), Luis Schick (C), Florian Mayer, Nico Trefz, Florian Strobel, Justin Herrmann (2 Tore), Louis Pampel, Marvin Stieräugl, Marc Jendreck, Julian Wendler, Alex Burez, Nico Scheurer, Paul Aspacher, Noriel Gröger, Paul Haider.